top of page

Gemeinsam für die Natur: Die Anlage einer neuen Wildblumenwiese für unsere Bienen

Um unsere Bienenwelt zu unterstützen, haben wir nun eine neue Wildblumenwiese angelegt. Dabei wurde organischer Dünger auf dem Feld verteilt und anschließend mit Sonnenblumensaat und Wildblumensamen bestreut. Nach wenigen Wochen werden die ersten Pflänzchen keimen und sich zu einer Blumenwiese entwickelt.

 

Eine Wildblumenwiese ist ein Feld mit vielen verschiedenen Blumenarten und somit eine Maßnahme für mehr biologische Vielfalt. Insekten wie Bienen und Hummeln werden fast ununterbrochen mit Nahrung versorgt und haben zudem einen wertvollen Lebensraum.

 

Da Wildblumen relativ anspruchslos sind, ist auch kein besonderer Boden notwendig. Sie wachsen in so gut wie jedem Boden wunderbar.  

 

Bei dieser Aktion "zum Schutz unserer Insekten", wollen wir uns noch einmal herzlich bei Garten- und Landschaftsbau Jens Petersen und Michael Haase, für die tatkräftige Unterstützung bzw. Spende des Saatgutes, bedanken.




Comentarios


bottom of page